kurz vorm Sonnenaufgang - www.jagdweb.at
 
Auswahl
 Wildarten
Trophäenbewertung
Im Jagdrevier
Jagderlebnisse
 Jagdhunde 
 zu den Galerien 
Lostage
Bauernregeln
Weidmannssprache
Kuriositätenkabinett
Spiel-Unterhaltung-Fun
Fischerei
Sammelplatz
Forum
Jagdfundgrube
Welpenbörse
Jagdkalender
 Service 
 Adressen 
 www-Jagdadressen 
 Hundenamen 
 Mond,Kalender, ... 
Ballistik
Jagdbuchladen
Links
Neuanmeldung
Information
 Mitgliederordnung
Kontakt
Hüttenbuch
Impressum
Home
 
 
Status
 
 Sie sind ausgeloggt! 
 einloggen 
oder
anmelden
 
Neues
   
Forenbeiträge
Kleinanzeigen
  
Literatur/Film
 
Aufbrechen: Die Jagd als Spiegel der Gesellschaft

Brunos Jagdrevier
Jagdarten - Einzel- und Gesellschaftsjagden
mehr Jagdbücher ...








Bauernregeln im März


Aprilschnee düngt, 
Märzschnee frisst. 

Märzenregen zeigen an, 
dass große Winde ziehen heran. 

Steckst du die Kartoffel im März, 
so treibst du mit ihr Scherz.

Wer will dicke Bohnen essen, 
darf die Märzsaat nicht vergessen.

Wenn´s im März donnert,
wird´s im April schneien.

Ein feuchter, fauler März 
ist des Bauern Schmerz.

Schlägt im Märzengrün der Fink,
ist es ein gefährlich Ding. 

Wenn im März viel Nebel fallen, 
im Sommer viel Gewitter schallen.

Der März soll kommen wie ein Wolf 
und gehen wie ein Lamm.

Wie das Wetter in den Fastnachtstagen, 
mag es auch sein in den Ostertagen.

Fürchte nicht den Schnee im März, 
darunter schlägt ein warmes Herz. 
Wenn der März viel Schnee verweht, 
gute Ernte in Aussicht steht.

Maulwurfshaufen im März zerstreut, 
loht sich wohl zur Erntezeit.

Säst Du im März zu früh, 
ist es leicht vergebene Müh.

Ostern im März verspricht ein gutes Brotjahr.

Märzenschnee tut der Saat weh.

Donnert´s in den März hinein, 
wird der Roggen gut gedeih´n. 

Der März muss zwölf gute Tage haben.

Dem Golde gleich ist Märzenstaub, 
er bringt uns Kraut und Gras und Laub.

Märzen kalt und Sonnenschein, 
bringt eine gute Ernte ein.

Märznebel bringt keine Not, 
aber Aprilnebel nimmt Wein und Brot.

Taut es im März nach Sommerart, 
bekommt der Lenz einen weißen Bart.

  ^ Sonntag 18. Feber 2018,   KW 7,   TdJ 49     © 2000 - 2018 Jagdweb.at ^