kurz vorm Sonnenaufgang - www.jagdweb.at
 
Auswahl
 Wildarten
Trophäenbewertung
Im Jagdrevier
Jagderlebnisse
 Jagdhunde 
 zu den Galerien 
Lostage
Bauernregeln
Weidmannssprache
Kuriositätenkabinett
Spiel-Unterhaltung-Fun
Fischerei
Sammelplatz
Forum
Jagdfundgrube
Welpenbörse
Jagdkalender
 Service 
 Adressen 
 www-Jagdadressen 
 Hundenamen 
 Mond,Kalender, ... 
Ballistik
Jagdbuchladen
Links
Neuanmeldung
Information
 Mitgliederordnung
Kontakt
Hüttenbuch
Impressum
Home
 
 
Status
 
 Sie sind ausgeloggt! 
 einloggen 
oder
anmelden
 
Neues
   
Forenbeiträge
Kleinanzeigen
  
Literatur/Film
 
Aufbrechen: Die Jagd als Spiegel der Gesellschaft

Der Eisgraue - und andere Jagdgeschichten.
Jagdarten - Einzel- und Gesellschaftsjagden
mehr Jagdbücher ...








Lostage im Feber


02.02.

Wenn´s zu Lichtmeß stürmt und schneit, 
ist das Frühjahr nicht mehr weit.

Lichtmeß im Klee,
Ostern im Schnee.

Ist´s an Lichtmeß hell und rein, 
wird ein langer Winter sein.

Sonnt sich der Dachs in der Lichtmeßwoch, 
geht er hernach für vier Wochen ins Loch. 

Scheint zu Lichtmeß die Sonne heiß, 
gibt´s noch sehr viel Schnee und Eis.

Lieber den Fuchs im Hühnerstall, 
als zu Lichtmeß einen Sonnenstrahl.

03.02.

Der heilige Blasius stößt 
dem Winter die Hörner ab. 

St. Blas und Urban ohne Regen, 
folgt ein guter Erntesegen.

06.02. 

St. Dorothee bringt den meisten Schnee.

Bringt Dorothee recht viel Schnee, 
bringt der Sommer guten Klee.

09.02.

Ist´s an Apollonia feucht, 
der Winter meist sehr spät entweicht.

12.02.

St. Eulalia Sonnenschein, 
bringt viel Obst und guten Wein.

14.02.

Hat´s zu St. Valentin gefroren, 
ist das Wetter lang verloren.

Auf St. Valentein 
friert's Rad mitsamt der Mühle ein.

22.02. 

Ist´s am St. Petri Tag kalt, 
der Winter noch lange halten mag.

Wie´s Petrus und Matthias (24.2.) macht, 
so bleibt´s noch vierzig Nacht. 

Hat Petri Stuhlfeier Eis und Ost, 
bringt der Winter noch viel Frost.

24.02.

St. Mattheis bricht´s Eis, 
hat er keins, so macht er eins.

Nach Mattheis 
geht kein Fuchs mehr übers Eis.

St. Mattheis hab ich lieb, 
denn er gibt den Bauern Trieb.

26.02.

Alexander und Leander (28.2.) 
suchen Märzluft miteinander. 

28.02. 

Ist Romanus hell und klar, 
deutet´s an ein gutes Jahr.
 


 
  ^ Dienstag 24. April 2018,   KW 17,   TdJ 114     © 2000 - 2018 Jagdweb.at ^