kurz vorm Sonnenaufgang - www.jagdweb.at
 
Auswahl
 Wildarten
Trophäenbewertung
Im Jagdrevier
Jagderlebnisse
 Jagdhunde 
 zu den Galerien 
Lostage
Bauernregeln
Weidmannssprache
Kuriositätenkabinett
Spiel-Unterhaltung-Fun
Fischerei
Sammelplatz
Forum
Jagdfundgrube
Welpenbörse
Jagdkalender
 Service 
 Adressen 
 www-Jagdadressen 
 Hundenamen 
 Mond,Kalender, ... 
Ballistik
Jagdbuchladen
Links
Neuanmeldung
Information
 Mitgliederordnung
Kontakt
Hüttenbuch
Impressum
Home
 
 
Status
 
 Sie sind ausgeloggt! 
 einloggen 
oder
anmelden
 
Neues
   
Forenbeiträge
Kleinanzeigen
  
Literatur/Film
 
Aufbrechen: Die Jagd als Spiegel der Gesellschaft

Jagdarten - Einzel- und Gesellschaftsjagden
Bracken im jagdlichen Einsatz
mehr Jagdbücher ...








Lostage im Oktober


01.10.

Regen an St. Remigius, 
bringt vier Wochen lang Verdruss.

02.10.

Laubfall an Leodegar, 
kündet an ein fruchtbar Jahr. 

09.10.

Regnet´s an St. Dionys, 
so regnet´s den ganzen Winter gwiß.

14.10.

St. Burkhard Sonnenschein, 
schüttet Zucker in den Wein.

15.10.

Zu Therese ist die Weinlese.

16.10.

Auf St. Gallentag muß 
jeder Apfel in seinen Sack.

St. Gallen lässt den Schnee fallen. 

Auf St. Gall bleibt die Kuh im Stall. 

Wenn Gallus kommt hau ab den Kohl, 
er schmeckt im Winter trefflich wohl.

Mit St. Hedwig und St. Gall, 
schweigt der Vögel Sang und Schall.

Ist St. Gallus nicht trocken, 
folgt ein Sommer mit nassen Socken.

18.10.

Wer am Lukas Roggen streut, 
es im nächsten Jahr nicht bereut. 

Ist St. Lukas mild und warm, 
kommt ein Winter, dass Gott erbarm.

20.10.

St. Wendelin verlass uns nie. 
Schirm unsern Stall, schütz unser Vieh!

21.10.

An Ursula muß das Kraut herein, 
sonst schneien Simon und Judas
(28.10.) hinein. 

23.10.

Wenn´s St. Severin gefällt, 
bringt er mit, die erste Kält.

25.10.

Am Tag von St. Krispin, 
sind die Fliegen hin.

26.10.

Warmer Gilbhart bringt fürwahr, 
stets einen kalten Januar.

27.10.

Bevor du Simon-Judas (28.10.) schaust, 
pflanze Bäume, schneide Kraut.

28.10.

Wer Weizen sät am Simonstage, 
dem trägt er goldne Ähren ohne Frage.

Simon und Judas die zwei, 
führen oft Schnee herbei.

Schneid das Kraut, 
bevor es Judas klaut.

31.10.

St. Wolfgang im Regen, 
verspricht ein Jahr voll Segen.
 


 
  ^ Sonntag 21. Januar 2018,   KW 3,   TdJ 21     © 2000 - 2018 Jagdweb.at ^